Schlagwort: Vortrag

  • by fabian
  • 3. Mai 2018
  • 0 Comments

„Jede Handlung hat ein Alibi.“

Für viele dürfte es die erste Begegnung mit dem Philosophen und Publizisten Günther Anders (1902–1992) gewesen sein. Doch nachdem Harald Schwaetzer in seinem Vortrag „Überschwelligkeit in Natur und Technik“ das Gespräch mit ihm gesucht hat, könnte er den Teilnehmer*innen der Summer School Naturphilosophie ein Vor-Denker werden. Vordenker einer gesellschaftlichen Wirklichkeit, die wir mehr denn je auszublenden in der Lage sind – […]

Continue Reading
  • by fabian
  • 1. Mai 2018
  • 0 Comments

Tag 1 nach dem Ende der Natur?

Summer School Naturphilosophie, 1.–5. Mai 2018, Bernkastel-Kues. Denk-Kreise und morgendliche Wahrnehmungsübungen, Nature Writing, interkulturelle Einblicke und ein Sensorik-Seminar: Die heute beginnende ‚Summer School Naturphilosophie‘ verspricht viele Formen der Annäherung an das Thema ‚Natur‘. Sie will sich weder in nüchtern-distanzierter Erforschung noch verklärter Bewunderung verlieren. Denn implizit schwingt mit: Wir müssen den Frage-, den Entdeckungs- und gemeinsamen Denk-Raum möglichst offen halten. […]

Continue Reading