Schlagwort: Schwierigkeit

Von einer möglichen Befördernis des Arbeitens durch die Widrigkeit

Ich lese derzeit für einen Sammelband-Beitrag alle Schriften von Heinrich Simon Lindemann, die ich in die Hände bekommen kann. Lindemann (1807–1855) war Professor für Philosophie in München und ist bis heute ein ziemlich unbekannter Kopf geblieben – was für einen Spätidealisten allerdings kaum verwundern mag. Wenn er Erwähnung findet, dann als Schüler von Karl Christian Friedrich Krause (1781–1832).